Konzentrationstraining

Inhalte & Ziele einer Teilnahme am Konzentrationstraining

  • Trainingsschwerpunkt: fokussiertes Zuhören/ Hinschauen
  • Erlernen von Methoden zur Vermeidung von Fehlern und Ablenkbarkeit (Selbstinstruktionstraining)
  • Wahrnehmungsschulung des eigenen Aktivitätsniveaus
  • Erprobung von Regulationsstrategien
  • Je nach Alter der Teilnehmer, auch Training von geteilter Aufmerksamkeit und Handlungsplanung komplexerer Aufgaben

Wer kann teilnehmen?

  • für Kinder der Klassenstufen 2 und 3 oder 4 und 5 in geschlossenen Kleingruppen

Dauer und Ablauf

  • jede Trainingsserie umfasst 13 Termine (nicht in den Ferien) zu je 75 Minuten

Ihr Ansprechpartner

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich gern jederzeit an Frau Bluschke oder Frau Aßmann.