Soziales Kompetenztraining für Kinder

Inhalte & Ziele einer Teilnahme am sozialen Kompetenztraining

  • Verbesserung der sozialen Kompetenz der Kinder gegenüber anderen Kindern und Erwachsenen
  • Stärkung der verbalen und nonverbalen Kommunikationsfähigkeiten
  • Erlernen von adäquatem Konfliktverhalten / Konfliktlösungsstrategien
  • Üben angemessener Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Bewusstheit, Akzeptanz und Regulation von Gefühlen wie Wut, Aggressionen, Angst etc.

Wer kann teilnehmen?

  • für Kinder von 7 bis 10 Jahren
  • Gruppengröße 8 bis max. 10 Kinder

Dauer und Ablauf

  • jede Trainingsserie umfasst 14 Termine, jeweils 1 Termin/Woche
  • ein Abschlusstermin mit den Eltern

Ihr Ansprechpartner

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich gern jederzeit an Frau Hoffmann oder Frau Aßmann.