Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressearbeiten der KJP Dresden sowie einen Auszug aus den vergangenen Monaten.
Für Presse-Anfragen wenden Sie sich bitte an presse@kjp-dresden.de.

 

Hip-Hop in der KJP! - 09.07.2018

Ein pupsendes Einhorn, der Toastbrot-Song, ein Text über den Teufelskreis, der gefangen hält – mit kecken Raps, Hip-Hop-Klängen und Videos zeigen seelisch kranke Kinder, was in ihnen steckt. Die Patienten aus der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden arbeiten zwei Wochen lang in einem Hip-Hop-Kurs an ihren musikalischen Werken. Dabei sollen sie merken, dass sie trotz Krankheit viel mehr können, als das Umfeld von ihnen erwartet.

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren